Wenn man mit Outlook 2010 über einen Exchange Server in der Version 2003 eine Ressource buchen möchte (z.B. Konferenzraum für eine Besprechung) wird das unter Umständen nicht funktionieren.
Die Besprechungsanfrage wird zwar allen Teilnehmern gesendet und auch im eigenen Kalender eingetragen, die Ressource jedoch nicht gebucht, sprich im Ressourcenkalender nicht eingetragen.

Dieses Problem tretet nur in der Konstellation von Outlook 2010 auf einem Exchange Server 2003 SP* auf.

Lösung: Damit die Ressource wieder gebucht werden kann, muss in der Registry des PC’s wo Outlook 2010 installiert ist, folgender Schlüssel angelegt werden:

HKCU\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Options\Calendar

REG_DWORD
EnableDirectBooking
1 (HEX)

Grüße
dn

This post has been migrated from our earlier blog based on BlogEngine.NET.