Nachdem man schon ein paar Tage etwas darüber lesen konnte scheint es nun fix zu sein: Windows 7 kommt mit Internet Explorer für alle, also kein "E" Version für den europäischen Markt.

Alle die Windows 7 E Vorbestellt haben werden eine Vollversion des jeweiligen Produktes erhalten.

Als alternative wird vermutlich eine Browserauswahl beim Start von Windows 7 zur Verfügung stehen, so kann der Benutzer sich für seinen bevorzugten Browser entscheiden.

Der größte Vorteil dieser Aktion ist wohl die Upgrade Funktion die nun auch für uns Europäer verfügbar ist. So kann man von Windows Vista bequem updaten ohne seine Einstellungen zu verlieren. Für Windows XP wird es keine Upgrade Funktion geben, man kann jedoch eine günstigere Upgrade Version kaufen und diese installieren.

Hier gehts zum Artikel von Daniel Melanchthon wo man genaueres nachlesen kann.

This post has been migrated from our earlier blog based on BlogEngine.NET.