Um PST Files in ein Exchange 2010 SP1 Archive-Mailbox zu verschieben muss zunächst sichergestellt werden, dass der Microsoft Exchange Mailbox Replication Dienst gestartet ist. Zudem muss der Gruppe “Exchange Trusted Subsystem Security Group” NTFS und Freigabeberechtigungen für das PST File gegeben werden.

 

Um den Import durchzuführen muss jetzt das entsprechende Benutzerkonto der neuen Gruppe “Mailbox Import Export Group” hinzugefügt werden:

New-RoleGroup "Mailbox Import Export Group" -Roles "Mailbox Import Export"

Add-RoleGroupMember "Mailbox Import Export Group" -Member "Administrator"

 

Nun kann das PST File über den Befehl New-MailboxImportRequest in das Archiv importiert werden.

Anbei ein Script, wo man im File Users.csv PST Files den jeweiligen Benutzern zuweisen und den Import Request generieren kann:

import-csv "Users.csv"|ForEach{</p>

New-MailboxImportRequest -Mailbox $_.user -FilePath $_.Path -BadItemLimit 50 -IsArchive

}</code>

Bsp für Users.csv:

User,Path
daniel.nitz,\\share\daniel-PST.PST

 

Grüße
dn</td></tr>

This post has been migrated from our earlier blog based on BlogEngine.NET.