Wenn der Fehler NETLOGON 5719 direkt nach dem starten des Servers (nicht DC) protokolliert wird, bedeutet das folgendes: Die Netlogon-Prozess hat stattgefunden bevor das Netzwerk bereit war und somit standen beim Anmeldeprozess keine Domänencontroller für die Authentifizierung zur Verfügung.

image

Es gibt 2 Möglichkeiten das Problem zu beheben:

1) Update des Netzwerkkartentreibers

Als allererstes sollte der Netzwerkkartentreiber geupdated werden. In den meisten Fällen erledigt sich das Problem damit. Ich empfehle den Treiber immer von der Support-Webseite des Servers herunterzuladen, nicht vom NIC-Hersteller direkt (Bsp: Server von HP und Netzwerkkarte von Intel). Diese Treiber auf der Support-Webseite des Servers sind getestet und für das System freigegeben.

2) Den Netlogon Service zwingen auf das Netzwerk zu warten

Wenn der aktuelle Netzwerkkartentreiber nichts bringt, kann man den Netlogon-Prozess so zum warten zwingen:

In der Registry muss der Eintrag “TermService” dem Schlüssel “DependOnService” hinzugefügt werden.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Netlogon

Nachdem der Server neu gestartet wurde, sollte das Problem behoben sein.

Grüße, dn

This post has been migrated from our earlier blog based on BlogEngine.NET.