Nach dem Update auf Windows Server 2008R2 Sp1 starten die Monitoring Services des BlackBerry Enterprise Servers nicht mehr. Betroffen sind folgende Dienste:

BBMonitoringService_APP - BlackBerry Monitoring Service - Application Core</p>

BBMonitoringService_DCS - BlackBerry Monitoring Service - Data Collection Subsystem

BBMonitoringService_ENG - BlackBerry Monitoring Service - Polling Engine</code>

Im Eventlog (Application) werden folgende Fehler protokolliert:

Source: BBMonitoringService_ENG Event ID: 3</p>

Source: BBMonitoringService_DCS Event ID: 3

Source: BBMonitoringService_APP Event ID: 3</code>

Die Lösung: Im %temp% Verzeichnis gibt es einen Ordner “gen_py”, die Inhalte dieses Ordners müssen gelöscht werden, dann starten die Dienste wieder.

Achtung: Der Ordner “gen_py” muss in allen Temp Verzeichnissen gelöscht werden, also C:\Windows\Temp und im User Verzeichnis des BesAdmin Accounts.

Hier ein Link zum Artikel in der RIM KB.

tom

This post has been migrated from our earlier blog based on BlogEngine.NET.