Mit Windows 8 kommt ein neues Feature "Windows 8 to Go", welches bereits in der CP verfügbar ist. Damit ist es möglich die Windows Umgebung per USB-Stick oder anderen Datenträger mitzunehmen.

Als erstes muss der USB Stick bootfähig gemacht werden. Diese Prozedur ist dieselbe, die Thomas bereits in folgenden Post erklärt um Windows 7/8 vom USB Stick zu installieren.

Anbei nochmal kurz die Befehle:

- diskpart

- list disk

- select disk X (USB Datenträger auswählen)

- create partition primary

- format fs=ntfs quick

- active

 

Jetzt muss noch der PC neu gestartet werden und Windows 8 installiert werden. Als Datenträger empfiehlt sich hier ein USB 3.0 Speichermedium.

 

Grüße

dn

This post has been migrated from our earlier blog based on BlogEngine.NET.