Schon seit einiger Zeit ist das Community Technology Preview 2 vom Windows Management Framework 3.0 verfügbar, unter anderem enthält es die Windows PowerShell v3.

Um in den Genuss der neue Features wie “automatic module loading” und “robust sessions” zu kommen benötigt man ein englisches Windows 7 und das .NET Framework 4. Ist das Betriebssystem in einer anderen Sprache installiert muss man vor der Installation des Management Frameworks das englische Sprachpaket installieren.

Download

Achtung: Es handelt sich um pre-release Code, sollte natürlich nur in Testumgebungen verwendet werden!

.NET Framework 4 - http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=212547

Windows Management Framework 3.0 - Community Technology Preview (CTP) #2 - http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=27548

Installation

Die Installation ist denkbar einfach, zuerst wird das .NET Framework installiert, anschließend je nach Platform WINDOWS6.1-KB2506143-x64.msu oder WINDOWS6.1-KB2506143-x86.msu. Nach einem neustart ist die neue PS verfügbar.

image

Einige Features

Wie bereits erwähnt enthält die neue PowerShell eineige neue Features sowie jede Menge neue cmdlets. Besonders gut gefallen mir die “Robusten Sessions”, verliert man die Netzwerkverbindung ist eine PowerShell Session mit einem remoten Host für gewöhnlich weg. Mit PS v3 wird die Session automatisch wieder hergestellt.

Außerdem angenehm ist das autmatische Laden von Modulen, wer z.B. diverse Admin-Tools (Active Directory, Exchange) installiert hat muss in einer neuen PowerShell Session immer Module nachladen (oder ein entsprechendes Profil erstellen). Mit v3 wird ein Modul automatisch geladen wenn ein cmdlet aus dem Modul verwendet wird.

PowerShell v2

Man kann natürlich auch mit installierter PS v3 die Version 2 verwenden, da es sich um pre-release Code handelt kann es durchaus zu Problemen kommen. Um v2 zu starten wird die powershel.exe mit dem Parameter “-version 2” gestartet.

image

Weitere Informationen

Ein guter Start ist das TechNet Wiki: http://social.technet.microsoft.com/wiki/contents/articles/4741.powershell-v3-featured-articles-en-us.aspx

 

tom

This post has been migrated from our earlier blog based on BlogEngine.NET.